Vereinsarzt werden  

   

Aktuelle Veranstaltungen  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Aktuelle Kursangebote  

   

Aktuelles: Volleyball  

Aktuelle Informationen von

Euregio-Volley

>> www.euregio-volley.de/staffel/4  <<

   

Aktuelles

 

Fit bleiben - etwas Gutes für den Rücken

 

ATV bietet wieder Präventionskurs an

 

Die großen Ferien sind fast vorbei, Zeit mal wieder etwas für den Körper zu tun. Direkt nach den Ferien bietet der ATV Geilenkirchen wieder den Kurs „Haltung und Bewegung als Ganzkörpertraining“ unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Inge Schnitzler an. Die Kurse finden an zehn Terminen, jeweils donnerstags, in der Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Geilenkirchen, Sittarder Straße (Eingang Königsberger Straße über den Schulhof) statt. Sportbekleidung und Hallensportschuhe sind für die Teilnehmer erforderlich.

 

Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zur Verbesserung der körperlichen Fitness sowie der Beseitigung von Bewegungsdefiziten und Rückenbeschwerden wird in diesem Kurs angeboten.

 

Der Kurs ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, die sich gesund erhalten wollen, vielleicht sportlich eine Weile pausiert haben oder einen Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit benötigen. Die durchgeführten Übungen und Bewegungsabläufe stärken die Rumpfmuskulatur und helfen damit Rückenbeschwerden zu lindern oder sogar ganz zu verhindern.

Inge Schnitzler wurde speziell für die Durchführung des Präventionskurses ausgebildet und verfügt als Übungsleiterin über langjährige Erfahrungen.

 

Die Kursgebühr beträgt 50,00 Euro. Da der Kurs zertifiziert ist (Deutscher Standard Prävention und Sport Pro Gesundheit) wird er von den Krankenkassen in der Regel - bei einer Teilnahme an mindestens 80 Prozent der Übungseinheiten - mit bis zu 80 Prozent der Kosten bezuschusst. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, eine Anmeldung ist deshalb erforderlich.

 

Anmeldungen an Ruth Carduck, Telefon 02451-1063 oder per E-Mail: abt.sport@atvgeilenkirchen.de

 

2500-mal aktiv

Die Alt-Herren Riege des ATV Geilenkirchen

Die Alt-Herren Riege ist eine der ältesten noch aktiven Gruppen im ATV Geilenkirchen. Gegründet wurde die Riege, wie es damals hieß, im Jahr 1960, der 04.Februar war der 1. Übungstag.

Und in diesem Jahr, am 27. Juni 2019 wurde die 2500ste Übungsstunde durchgeführt.

Die Leibesertüchtigung stand damals ganz im Vordergrund, neben gymnastischen Übungen und Übungen an den traditionellen Sportgeräten wie Kasten, Bock und Sprossenleiter standen auch Ballspiele auf dem Programm.Riege 1970

Wenn aber auch der Sport im Mittelpunkt stand, das gesellige Beisammensein wurde nicht vergessen. Sei es bei einem traditionellen Rammenassen (eine Rettich Art) Essen im Herbst, oder bei den Radtouren in den Sommerferien, die meist bei Bier und einem Schnaps (oft auch mehrere!) bei einem Mitglied der Riege endeten.

Vieles davon haben wir bis heute beibehalten, wir pflegen die Traditionen der Gruppe weiter. Die Übungsstunden heute werden etwas anders gestaltet, die Ziele sind gleich geblieben. Wer heute im Alter mobil bleiben will, der muss dafür etwas tun. Deshalb ist Bewegung auch weiterhin das Motto der Gruppe, auch wenn es nicht mehr Riege heißt, und der Vorturner von damals jetzt ein Übungsleiter geworden ist.

Auch das gesellige Beisammensein ist weiter Bestandteil der Gruppenarbeit, die Radtouren in den Sommerferien sind immer noch ein Highlight, nur die Menge des konsumierten Bieres und die Anzahl der Schnäpse sind weniger geworden.

Riege 2019Was ohne Einschränkung geblieben ist, ist der Spaß an der sportlichen Betätigung. Eigentlich das Wichtigste und auch die Motivation, etwas zu tun, sich anzustrengen, trotz kleiner Defizite, die sich ja mit zunehmenden Alter bemerkbar machen, und am nächsten Tag den unausbleiblichen kleinen Muskelkater in Kauf zu nehmen. Auch wenn die Gruppe kleiner, der Altersdurchschnitt etwas höher geworden ist, ein Ziel steht immer wieder im Vordergrund: Alles tun, um mobil zu bleiben.

Wir nehmen gerne neue Mitglieder auf, die sich sportlich betätigen wollen, eine Schnupperstunde ist auch für jüngere ein guter Einstieg, für sich zu prüfen, ob das die richtige Gruppe ist. Niemand ist zu alt, um eine sportliche Tätigkeit zu beginnen, der erste und wichtigste Schritt ist der Entschluss, etwas zu tun und hinzugehen.

Also, mal vorbeischauen, am Donnerstag um 19:45 Uhr in der Sporthalle I des Berufskolleg Geilenkirchen, unserer Übungsstätte. Die Alt-Herren Gruppe und ihr Übungsleiter Hans Topp freuen sich auf Sie.

Qi-Gong beim ATV Geilenkirchen

 

Im Qi-Gong wird eine Möglichkeit gesehen, die Lebensenergie des Körpers zu stärken, so kann man zu einer gesunden körperlichen und geistigen Verfassung gelangen und somit auch das Leben verlängern.

Das „Qi“ steht in der chinesischen Philosophie und Medizin für die bewegende und vitale Kraft des Körpers. In der chinesischen Sprache hat es die Bedeutung von Atem, Energie und Fluidum. Der Begriff „Gong“ bedeutet einerseits Arbeit, aber auch Fähigkeit oder Können. Qi-Gong ist somit die Arbeit am Qi, aber auch das Erlernen, mit dem Qi umzugehen, es zu nutzen.

Die chinesische Medizin geht davon aus, dass der Fluss des Qi, seine Qualitäten und seine Veränderungen für das Wohlbefinden oder das Auftreten von Krankheiten verantwortlich sind. Man ist der Auffassung, dass das Qi im Körper nach verschiedenen Mustern zirkuliert, es gibt ein Qi der inneren Organe, das in Leitbahnen (Meridianen) kreist und so eine schützende Wirkung entfalten kann.

Kerstin Wessel als Kursleiterin und erfahrene Lehrerin des Qi-Gong möchte ihr Wissen im Kurs weitergeben, in die Praktiken des Qi-Gong einführen und Übungen aus dem bewegten Qi Gong mit den Teilnehmern üben.

Unser Kursangebot findet jeweils donnerstags um 18:00 Uhr im Akademieraum des Franziskusheims in Geilenkirchen, Zum Kniepbusch 5 statt  Der Kurs umfasst 10 Einheiten zu je 60 min, die Kursgebühr beträgt 50,- €. Mehr Informationen können Sie auch direkt bei Fr. Wessel unter Tel.: 0170-4764661 erhalten.

Ein Einstieg in das Kursangebot ist jederzeit möglich, Anmeldungen per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Hans Topp, 02451-4091707.

   
© 2012-2019 ATV Geilenkirchen