Aktuelle Veranstaltungen  

   

Aktuelle Kursangebote  

   

Aktuelles

Spaß am Laufen,

 

      ein Angebot für Wiedereinsteiger

 

Laufen macht Spaß, besonders in einer Gruppe Gleichgesinnter. Das haben viele Laufbegeisterte in den Anfänger Laufkursen des ATV Geilenkirchen erfahren. Aber oft konnten die erworbenen Fähigkeiten im Laufen nicht erhalten werden, Krankheit, Beruf oder andere Gründe haben vom regelmäßigen Lauftraining abgehalten. Allein den Wiedereinstieg zu finden fällt schwer, man lässt es dann doch einfach sein.

 

Mit diesem Kurs möchten wir alle diejenigen ansprechen, die in den bisherigen Anfängerkursen des ATV Geilenkirchen das Kursziel erreicht haben, aber dann doch nicht so regelmäßig laufen konnten, wie es erforderlich ist, um läuferisch fit zu bleiben. Deshalb möchte der ATV Geilenkirchen allen, die wieder laufen wollen, in einem Kompakt Kurs Gelegenheit geben, einmal erzielte Leistungen im Laufen wieder zu erreichen. Der Kompakt Kurs dauert 5 Wochen, pro Woche eine Trainingsstunde. Unser Programm soll alle wieder dazu befähigen, 30 min ohne Pause zu laufen.

 

Der Kompakt Kurs beginnt am Freitag, dem 28.09.2018. Wir treffen uns um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz bei Burg Trips. Die Kosten für den Kurs betragen 15,-€.

Anmeldungen an Hans Topp, Tel. 02451-4091707 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nordic Walking beim ATV Geilenkirchen

Neues Sportangebot

 

Der ATV Geilenkirchen erweitert sein Angebot an Outdoor Sportarten. Neben Laufen und Walking wird es zukünftig auch eine Nordic Walking Gruppe geben.

 

Nicht jeder kann sich für das Laufen oder das Walken begeistern, sucht aber aus gesundheitlichen Gründen die Bewegung, um mobil zu bleiben, sein Gewicht zu reduzieren, möchte seine Fitness verbessern, aber auch soziale Kontakte knüpfen, sich unter Anleitung einfach mehr bewegen.

 

Nordic Walking kann dafür die ideale Sportart sein. Nachfolgend einige wichtige Punkte zum Nordic Walking, es ist:

  •  präventives Ganzkörpertraining für Jedermann
  • der ideale Einstieg in ein sanftes Ausdauertraining
  • Training für das Herz-Kreislauf-System, ähnlich wie Laufen und Walken
  • bei richtiger Anwendung gelenkschonender als Laufen
  • beansprucht einen großen Teil der Muskulatur
  • schult Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit
  • bei Anwendung der richtigen Technik effektiver als Walking ohne Stöcke

Zu beachten ist allerdings, das Nordic Walking ein komplexer Bewegungsablauf ist, der wie alle anderen Bewegungsformen erlernt werden muß, will man nicht als "Stockwanderer" unterwegs sein.

 

Ein paar Informationen zu unserem Sportgerät:

Nordic Walking Stöcke sind ein Sportgerät, qualitativ gute Stöcke sind die Voraussetzung für die Durchführung der richtigen Technik. Das Material der Stöcke sollte eine Carbon / Glasfasermischung sein, sie sind elastischer und bruchsicherer als Aluminium Stöcke. Ein wichtiges Element sind die Griffe und Schlaufen, hier gibt es eine große Auswahl, das Material sollte für einen persönlich hautfreundlich und angenehm sein. Bei den Schlaufen gilt: Nur gute Handschlaufen ermöglichen eine optimale Stockführung.

Da wir überwiegend auf Waldboden und nichtasphaltierten Wegen laufen, sind keien Pads erforderlich, die Metallspitze erlaubt dann auch besser ein aktives Abstoßen. Die Stocklänge ist ebenfalls sehr wichtig, es gibt einige Faustformeln, am besten ist aber Ausprobieren und eine gute Beratung im Sportgeschäft.

 

Unsere Nordic Walking Gruppe startet im Oktober, am Mittwoch, 10.10.2018 um 10:00 Uhr in der Teverener Heide. Die Übungseinheit wird zu Beginn ca. 60 min dauern. Treffpunkt ist der Parkplatz Grotenrath.

 

Interessierte können sich unter der Tel. Nr. 02451-4091707 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder mehr Informationen erhalten. HIer auf den Internetseiten des ATV Geilenkirchen gibt es Informationen über die Höhe der Mitgliedsbeiträge, Satzung des Vereins und weitere Sportangebote.

Mittelstreckentag des SV Rot Weiß Schlafhorst und Regiomeisterschaften im Dreisprung

An der Veranstaltung des SV Rot Weiß Schlafhorst am 25. August 2018 haben auch Teilnehmer der Leichtathletikabteilung Phönix des ATV Geilenkirchen teilgenommen, sie haben sehr respektable Ergebnisse erzielt.

In der Altersklasse M13 ist Kilian Lunga (Jg. 2005) über 800m und 2000m an den Start gegangen. Kilian ist die 800m in 2:46,34 min und die 2000m in 8:22,80 min gelaufen, sehr starke Zeiten, er wurde jeweils Sieger in seiner Altersklasse.

 

Dennis Swierczyna (Jg. 1991) ging in der Männerklasse im Dreisprung an den Start und kürte sich mit einer Weite von 12,56 m erneut zum Meister der Kreise Heinsberg, Düren, Aachen sowie Euskirchen.

Im Wettkampf über die 100m sprintete er in 12,11 sec zum Tagessieg bei den Männern, im Weitsprung war er mit 5,91m erfolgreich und sprang am weitesten.

 

Der ATV Geilenkirchen gratuliert seinen beiden Sportlern zu ihren ausgezeichneten Leistungen und hofft, dass noch weitere Erfolge in der noch jungen Geschichte der Leichtathletikabteilung Phönix folgen werden.

 

 

Alle Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie  HIER

 

Alles Gute für den Rücken

 

ATV bietet ab 31. August wieder einen Präventionskurs an

 

Nach den Sommerferien bietet der ATV Geilenkirchen wieder den Kurs „Haltung und Bewegung als Ganzkörpertraining“ unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Inge Schnitzler an. Der Kurs findet an zehn Terminen, beginnend am 31.08.2018, jeweils freitags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Geilenkirchen, Sittarder Straße (Eingang Königsberger Straße über den Schulhof) statt. Sportbekleidung und Hallensportschuhe sind für die Teilnehmer erforderlich.

 

Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zur Verbesserung der körperlichen Fitness sowie der Beseitigung von Bewegungsdefiziten und Rückenbeschwerden wird in diesem Kurs angeboten.

 

Der Kurs ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, die sich gesund erhalten wollen, vielleicht sportlich eine Weile pausiert haben oder einen Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit benötigen. Die durchgeführten Übungen und Bewegungsabläufe stärken die Rumpfmuskulatur und helfen damit Rückenbeschwerden zu lindern oder sogar ganz zu verhindern.

Inge Schnitzler wurde speziell für die Durchführung des Präventionskurses ausgebildet und verfügt als Übungsleiterin über langjährige Erfahrungen.

 

Die Kursgebühr beträgt 50,00 Euro. Da der Kurs zertifiziert ist (Deutscher Standard Prävention und Sport Pro Gesundheit) wird er von den Krankenkassen in der Regel - bei einer Teilnahme an mindestens 80 Prozent der Übungseinheiten - mit 80 Prozent der Kosten bezuschusst. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, eine Anmeldung ist deshalb erforderlich.

 

Anmeldungen an Hans Topp, Telefon 02451-4091707 oder per E-Mail: info@atvgeilenkirchen.de

   
© 2012-2018 ATV Geilenkirchen